Impressum Speichen Nippel Felgen Naben Impressum Länge Startseite Startseite
facebook
vorm
vorm zurück Nippel Nippel
Speichen-Nippel

Ein Speichennippel ist die schraubbare Verbindung zwischen Felge und Speiche, Es gibt sie in verschiedenen Längen und Gewinde Innendurchmessern, der Gebräuchlichste ist wohl der mit einem 2.0 mm Gewinde, die Speiche hat dabei einen Gewinde von 2.1 mm Außendurchmesser nach (DIN 79012, Fg 2). Nippel mit den Innengewindedurchmesser 1,8 und 2,3 mm gibt es zwar, kommen aber immer seltener vor. Die gbräuchlichsten Nippel längen sind 12, 14 und 16 mm.
Des weiteren gibt es auch verschiedenen Schlüsselweiten der Nippel die Gebräuchlichsten sind: 3,23 mm, 3,30 mm und 3,45 mm

Aluminium Nippel:
Aluminium Nippel gibt es in den unterschiedlichsten Eloxal Farben, im Gegensatz zu Messing Nippeln ist vor allem das Gewicht von Interesse, das man die Alunippel vorsichtiger behandeln sollte wie die aus Messing versteht sich eigentlich von selbst. Der Nachteil dieser Nippel besteht in der Korrosionsanfälligkeit. An die Stelle, wo die Speiche Kontakt zu den Nippeln hat, sollte man ab und an einen Tropfen Kriechöl anbringen, damit das Gewinde gängig bleibt.

Pro Lock Nippel:
Diese Nippel haben im Gewinde eine Art Schraubensicherung, die das selbstständige lösen verhindern. Mit Wekzeug lassen die sich aber problemlos wieder nachspannen oder lösen. Das Material ist bei diesen Nippel Messing, Aluminium wäre zu empfindlich. (Bei mir hat sich auch so noch kein Nippel gelöst, ich finde das übertrieben)